Büro Erolzheim
07354 / 9354285

Ernst Kübel

Büro Leipheim
08221 / 72540

Immobilienbewertung Beratung Berechnung

Echte Wertarbeit für Ihre Entscheidung.

Wenn es um die eigenen vier Wände geht oder aber eine enge emotionale Verbindung mit einer Immobilie besteht, fällt es Eigentümern häufig schwer, die richtige Entscheidung zu treffen. Auch die hohe Unsicherheit über den Marktwert führt dazu, dass Entscheidungen häufig auf einer unsicheren Basis beruhen.

Treffen Sie gewissenhaft Entscheidungen auf einer zuverlässigen Grundlage. Erfahren Sie den Wert Ihrer Immobilie durch eine qualifizierte Wertfeststellung.

+ Unsere Leistungen

Je nach Bewertungszweck erstellen wir für Sie unterschiedliche Typen von Gutachten:

  • Verkehrswertgutachten
  • Schiedsgutachten
  • Beleihungswertermittlung
  • Bewertung von Rechten und Belastungen (z.B. Nießbrauch, Grunddienstbarkeit, Baulasten usw.)
  • Bewertung grundstücksgleicher Rechte (z.B. Erbbaurecht)
  • Kaufpreiseinschätzung
  • Portfoliobewertung

Erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch, den für Ihren Zweck notwendigen Bewertungstyp.

+ Bewertungszwecke
  • Vermögensauseinandersetzungen
    Zum Beispiel bei Erbauseinandersetzungen, Pflichtteilsergänzungsansprüchen, Scheidungen, Ausscheiden eines Gesellschafters aus einer Firma mit Immobilienvermögen, Übernahme von Grundvermögen bei Firmenübernahmen.
  • Vermögensfeststellungen
    Zum Beispiel zur Vorbereitung von Schenkungen im Rahmen der Erbfolge, Verkauf von Betriebsimmobilien, An- und Verkaufsentscheidungen, zur Vermögensübersicht.
  • Bewertung für steuerliche Zwecke
    Zum Beispiel bei der Entnahme von Betriebsgrundstücken aus dem Betriebsvermögen, Einbringen von Grundstücken ins Betriebsvermögen, für die Zwecke der schenkungs- und erbschaftssteuerlichen Bewertung, Berechnung der Restnutzungsdauer bei Gebrauchtimmobilien.
  • Bewertung für Finanzierungszwecke
    Zum Beispiel bei Fremdfinanzierung von Investitionsobjekten und Eigenheimen, Neustrukturierung von Darlehnsverträgen.
  • Bewertung von Gemeinbedarfsflächen
    Werdender, abgehender, verbleibender Gemeindebedarf.
  • Bewertung zum Zweck der Entschädigung
    Bei Ausgleichszahlungen, bei Enteignungen (z.B. Leitungsrechte, Maststandorte), nachträglich fälligen Kaufpreiszahlungen, Versicherungsschäden, Entschädigung von Überflutungsgebieten.
  • Bewertung im Zuge der Zwangsversteigerung
    Für Amtsgerichte.
+ Notwendige Unterlagen

Folgende Unterlagen sind für die Ermittlung des Verkehrswertes / Marktwertes notwendig:

  • Grundbuchauszug
  • Lageplan
  • Genehmigte Baupläne, Bestands- und Umbaupläne
  • Ggf. Berechnung der Flächen, Wohnfläche, Mietfläche, usw.
  • Ggf. Miet- und Pachtverträge
  • Sonstige Verträge

Eine vollständige Liste mit den erforderlichen Unterlagen finden Sie hier.

Welche Unterlagen in Ihrem Bewertungsfall relevant sind, erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch.