Büro Erolzheim
07354 / 9354285

Ernst Kübel

Büro Leipheim
08221 / 72540

Immobilienbewertung Beratung Berechnung

Die wahre Größe Ihrer Immobilie.

Zwei wesentliche wertbeeinflussende Faktoren bei der Kaufentscheidung einer Immobilie sind die Wirtschaftlichkeit einer Investition und die korrekte Angabe von Flächen.

Wir ermitteln für Sie bei Bedarf im Zuge der Wertermittlung die Rentabilität Ihrer Immobilie und berechnen Flächenmaße nach den üblichen Berechnungsverfahren.

+ Wirtschaftlichkeitsberechnung

Neben einer Erfolg versprechenden Rendite gelten Immobilien als relativ sichere und attraktive Kapitalanlage. Anders als bei festverzinslichen Anlageprodukten oder Wertpapieren ist die Rentabilität bei Immobilienanlagen allerdings schwer zu beurteilen. Unübersichtliche Ertrags- und Kostenstrukturen sowie eine fehlende Bezugsgröße stehen der regelmäßigen Renditeberechnung häufig im Weg.

Erfahren Sie wie sich Ihre Immobilienanlage rentiert. Handeln Sie erfolgreich durch aussagekräftige, transparente Renditekennzahlen.

Folgende Berechnungen führen wir für Sie durch:

  • Ermittlung eines marktgerechten An- bzw. Verkaufspreises
  • Regelmäßige Bewertung des Immobilienbestandes als Grundlage zur Renditeberechnung
  • Ermittlung laufender Renditekennzahlen
  • Cashflow Analyse
+ Flächenberechnung

Im Zuge der Immobilienwertermittlung sind regelmäßig Mietflächen, Bruttogrundflächen oder Wohn-/Nutzflächen zu ermitteln. Aber auch während des Immobilienankaufsprozesses zur Plausibilisierung der Flächenangaben im Exposé sind Flächenermittlungen von Bedeutung.

Erfahren Sie die wahre Größe Ihrer Immobilie. Gemeinsam mit unseren unabhängigen Partnern berechnen wir für Sie folgende Flächenmaße:

  • Wohnflächenberechnung
    - nach Wohnflächenberechnungsverordnung
    - nach DIN 277
    - nach II. Berechnungsverordnung
  • Mietflächenberechnung (Gewerbeflächen)
    - nach DIN 277
    - nach gif (Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.)
  • Nutzflächenberechnung
    - nach DIN 277
    - nach gif
  • Bruttogrundflächenberechnung
    - nach DIN 277, zum Zwecke der Bewertung ergänzend
    - nach WertR 2006 oder nach anderen zum Zeitpunkt der Berechnung gültigen gesetzlichen Vorgaben